mein Konzept

Das Wichtigste vorweg: Eine gute Ernährungsberatung muss praxisnah sein!

 

Was hilft Ihnen das Wissen um die „optimale“ Ernährung, wenn sie nur theoretisch umzusetzen ist!?

Jeder weiß was gesunde und ungesunde Lebensmittel sind! Aber werden sie deshalb abends auf Ihre Knabberei vor dem Fernseher verzichten wollen? Oder ab 18:00 Uhr nichts mehr essen, Möhren knabbern oder keine Kohlenhydrate mehr verzehren wollen? NEIN! Das geht höchstens ein paar Tage gut, dann ist der Frust und Appetit zu groß und die guten Vorsätze über den Haufen geworfen!

5 Mal in der Woche jeweils 1 Stunde Fitnessstudio? Wenn das nicht Ihr Lieblingssport ist, werden Sie damit auch keine nachhaltigen Erfolge haben!

Mein Weg:

Bevor wir in die Beratung starten, unterhalten wir uns über Ihre Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten. Die Beratung kann in Schwabach, Nürnberg und Umgebung oder auch per Telefon und Internet erfolgen. Ich stelle Ihnen dabei einige Fragen. Nur so kann ich meine Beratung möglichst gezielt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Sie teilen mir Ihr Ziel mit, gemeinsam überlegen wir uns, wie und in welcher Zeit Sie das erreichen können. Sie entscheiden die Geschwindigkeit! Es gibt keine starren Regeln nach irgendwelchen „offiziellen Empfehlungen“!

Ich freue mich über jeden erfolgreichen Schritt und motiviere und unterstütze Sie dabei, mit Spaß Ihre Ziele zu erreichen! Ich richte mich nach Ihnen und passe die Ernährung Ihren Wünschen an. Somit bleibe ich praxisnah und die Umstellung wird keine Diät, sondern eine unkomplizierte Optimierung Ihrer bisherigen Ernährungsgewohnheiten! Dabei sollten Sie sich zu keinem Zeitpunkt zu bestimmten Produkten zwingen, denn nur wer beim Essen Spaß hat und auch genießen kann, wird etwas bewegen … versprochen! Für Jeden gibt es eine große Auswahl an leckeren und ebenso gesunden Lebensmitteln, man muss Sie nur kennen (lernen).

Ich ziehe dabei all mein Wissen aus meiner Ausbildung, meiner jahrelangen Erfahrung und dem Wissen, was ich mir immer wieder neu aneigne (durch seriöse Internetrecherche, Fachzeitschriften, Fachforen und Kontakte mit Ernährungswissenschaftlern) zusammen und stelle es Ihnen in der Beratung zur Verfügung!

Gibt es einen neuen Trend? Ich informiere mich darüber und hinterfrage ihn gründlich!

Haben Sie von einer neuen „Wunderwaffe“ gehört? Fragen Sie mich!

Mir ist wichtig, dass Sie wissen:  Gibt es Fragen, die ich nicht beantworten kann, sage ich Ihnen das auch! Da mich alles rund um das Thema Ernährung interessiert, informiere ich mich dann aber und teile Ihnen mein erlangtes Wissen gerne mit!

Haben Sie eine Frage? Immer her damit! Alles bleibt unter uns! Es gibt keine „doofen“ Fragen… jede Frage zeigt mir Ihr Interesse!